• Ihr Online-Spezialist für den Baustoffhandel
  • Wählen Sie aus über 1.000 Lieferanten
  • Über 100.000 Artikel
  • Prüfen Sie Verfügbarkeiten in Echtzeit

Lieferart ändern?

Durch das Ändern der Lieferart kann sich der Preis, die Menge, die Verfügbarkeit oder das Wunschdatum für Ihren Warenkorb ändern. Bitte prüfen Sie Ihren Warenkorb.

Abbrechen

Maxit

Putzmörtel Mauermörtel mix 601

Artikelnummer: 676060
Verkaufseinheit: Sack
Beschaffungsware

Maxit

Putzmörtel Mauermörtel mix 601

Artikelnummer: 676060
Verkaufseinheit: Sack
Beschaffungsware
Gewicht (netto)
30 kg
Farbe
grau
Dieser Artikel kann angefragt werden. Im Anschluss werden wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen. Preise können je nach lieferbaren Alternativen, Hersteller, Bestellmenge und Lieferkosten variieren und sind nicht verbindlich.

Produktbeschreibung

maxit mix 601 ist ein nach DIN EN 998-1 und DIN EN998-2 werksmäßig hergestellter, mineralischer Trockenmörtel. Zusammensetzung: Zement, klassierte mineralische Zuschläge, Zusätze für eine bessere Verarbeitung. Den Inhalt eines Sackes mit der angegebenen Menge Wasser gründlich durchmischen, so dass eine verarbeitungsgerechte Konsistenz entsteht. Mauern: Die Steine sind anzufeuchten. Die Lagerfuge sollte ca. 12 mm und die Stoßfuge ca. 10 mm dick sein. Putzen: Das Mauerwerk muss der DIN 1053, der Beton der DIN1045 entsprechen. Die Unebenheiten des Putzgrundes müssen innerhalb der zulässigen Toleranzen der DIN 18202 "Toleranzen im Hochbau" liegen. Gegebenenfalls sind Bedenken geltend zu machen und es ist für Abhilfe zu sorgen. Alle Untergründe mit dem gleichen Material rau vorspritzen. Nach dem Anwerfen des Mörtels den Putz lattenrecht und nestfrei abziehen. Nach dem Anziehen die Putzoberfläche abreiben oder abfilzen.

Eigenschaften

Brutto-/ Nettoinhalt
Zement, klassierte mineralische Zuschläge, Zusätze
Typ
Putzmörtel, Mauermörtel
Eigenschaften
maxit mix 601 ist ein nach DIN EN 998-1 und DIN EN998-2 werksmäßig hergestellter, mineralischer Trockenmörtel. Zusammensetzung: Zement, klassierte mineralische Zuschläge, Zusätze für eine bessere Verarbeitung. Den Inhalt eines Sackes mit der angegebenen Menge Wasser gründlich durchmischen, so dass eine verarbeitungsgerechte Konsistenz entsteht. Mauern: Die Steine sind anzufeuchten. Die Lagerfuge sollte ca. 12 mm und die Stoßfuge ca. 10 mm dick sein. Putzen: Das Mauerwerk muss der DIN 1053, der Beton der DIN1045 entsprechen. Die Unebenheiten des Putzgrundes müssen innerhalb der zulässigen Toleranzen der DIN 18202 "Toleranzen im Hochbau" liegen. Gegebenenfalls sind Bedenken geltend zu machen und es ist für Abhilfe zu sorgen. Alle Untergründe mit dem gleichen Material rau vorspritzen. Nach dem Anwerfen des Mörtels den Putz lattenrecht und nestfrei abziehen. Nach dem Anziehen die Putzoberfläche abreiben oder abfilzen.
Einsatzbereich
maxit mix 601 Putz- und Mauermörtel kann zum Mauern, zum Verlegen von Natur- und Kunststeinplatten im Innenbereich sowie für Reparaturen und Bei putzarbeiten (nur Kleinflächen, nicht auf wärmedämmende Steine) verwendet werden.
Inhalt/Gebinde
30 kg/Sa
Kurztext
maxit mix 601 Putz- und Mauermörtel 30 kg/Sa

Gefahren- und Sicherheitshinweise

GHS_PIC_532548 GHS_PIC_532547 GHS_PIC_532544 GHS_PIC_532542 GHS_PIC_532546
Gefahr
P313, P103, P364, P102, P321, P310, P101, P332, P305, P338, H315, H318, P362, P351, P280

Fragen zu den Produkten:

Ihr KERAMUNDO Frankfurt Standort
Mayfarthstraße 14 60314 Frankfurt Fax: 069 40505524
Telefonnummer
069 40505120

Faxnummer
069 40505524

Öffnungszeiten
Mo-Fr
06:30-17:00
Sa
08:00-13:00
Ihr Ansprechpartner
frankfurt@keramundo.de

Fragen zum Onlineshop:

So erreichen Sie unseren Kundensupport:

Servicenummer
+49 69 668110-666

Erreichbarkeit
Mo-Do:
7:00 bis 18:00 Uhr
Fr:
7:00 bis 16:00 Uhr
Support